ästhetische

Endokrinologie

ästhetische

Lasertherapie
Feldtorweg 7a | 37120 Bovenden           0551 820 86 50

ästhetische

Endokrinologie

ästhetische

Lasertherapie

Gesichtsfalten / Akne-narben / grobporige Haut

Gesichtsfalten / Aknenarben / grobporige Haut können mit unserem CO2-SmaXel-Laser, einem fraktionierten Scannersystem, gezielt und kontrolliert abgetragen werden. Diese Behandlungsmöglichkeit ist besonders schonend und effektiv. Ziel ist es, ohne größere Nebenwirkungen und geringe Ausfallzeiten, eine Erneuerung der Hautstruktur sowie ansprechende Hautverjüngung zu erreichen.

Das Laserlicht trifft dabei nicht mehr (wie früher) flächig auf die Haut, sondern wird auf viele kleine Areale verteilt. Auf diese Weise werden nur kleinere Mikrowunden erzeugt, die von gesunder Haut weiterhin umgeben sind und die Regeneration anregen; es kommt zur schnelleren Abheilung.  Durch die Thermik in den tieferen Schichten wird die Neubildung von Kollagen und Elastin stimuliert, sowie eine Schrumpfung der gedehnten Kollagenfasebündel erreicht, auch als “shrinking” bezeichnet. Beides führt zu einer deutlichen Glättung, Straffung der Haut und Verkleinerung von Narben.

Es sollten mindestens 3 Folgebehandlungen im Abstand von 4-6 Wochen angestrebt werden. Das finale Behandlungsergebnis zeigt sich dann vollständig aber erst ca. 6 Monate nach Abschluss der Therapie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine zusätzliche Anwendung von Microneedling, in den genannten Behandlungspausen, kann den erwünschten Prozess noch deutlich steigern.

Direkte Sonnenbestrahlung sollte direkt vor und bis 6 Wochen nach der Behandlung vermieden werden. Beim Aufenthalt im Freien sind unbedingt  Sonnencremes mit einem Lichtschutzfaktor von 25 oder höher aufzutragen.

Top